Benötigen Sie Hilfe?
    Rufen Sie uns an und wir helfen Ihnen gerne weiter!+49 (0) 7520 9661-0
    Rufen Sie unsere Service-Hotline an und wir helfen Ihnen gerne weiter.+49 (0) 5074 9618-0
    Effiziente Technologien für Blockheizkraftwerke

    Innovation und Technologie


    Biogas

    Dezentrale Energieerzeugung

    Unsere Energie steckt in der Technologie

    TEDOM SCHNELL wurde im Jahr 1992 gegründet. Seitdem hat sich das Unternehmen zu einem der technologieführenden Hersteller von Blockheizkraftwerken für die dezentrale Erzeugung von Strom und Wärme entwickelt. Von Anfang an liegt unser Fokus auf der effizienten Nutzung von Schwachgasen. Vor dem Hintergrund unserer jahrelangen eigenen Forschungs- und Entwicklungstätigkeit bieten wir heute BHKW mit effizienten Technologien an, die Energie aus Erd- und Schwachgasen je nach Anwendung höchsteffizient umsetzen.

    Erfahrung als Grundstein

    mehr erfahren

    Eigene Entwicklung als Baustein

    mehr erfahren

    BHKW mit Scania Motoren

    Passive Vorkammer

    Passive Vorkammer

    Die TEDOM SCHNELL GmbH hat nach der Übernahme durch den neuen Eigentümer TEDOM die Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten in Wangen kräftig gestärkt. Wir investieren wieder in zahlreiche Neuentwicklungen für bestehende Produkte und natürlich in die BHKW-Technologie der Zukunft. Eines dieser Projekte ist die Weiterentwicklung der passiven Vorkammer. Dabei ist es uns gelungen, eine Lösung zu realisieren. Diese ist in der Robustheit, Zuverlässigkeit und Standzeit der Vorkammer und der Zündkerze besser als alles derzeit am Markt verfügbare. Bei unserer Lösung wurden Zündkerze, Vorkammer und Kolbenmulde perfekt aufeinander abgestimmt. Folglich erzielt die Vorkammer von TEDOM SCHNELL einen höheren Wirkungsgrad, geringere Emissionen und längere Zündkerzenstandzeiten.

    Die Passive Vorkammer von TEDOM SCHNELL ist eine effiziente Technologie

    Vorteile im Vergleich zum BlueRail-System (aktive Vorkammer):

    • Geringere Wartungskosten durch den Entfall der BlueRail Komponenten (Kompressor, Filter, Wasserabscheider, Vorkammer-Rückschlagventile, Gaseinblasventile, etc.)
    • Geringerer Eigenstrombedarf durch Einsparung des Kompressorstroms
    • Geringere Systemkomplexität (vereinfachte Störbehebung, geringere Kosten im Neuaggregatebau)
    • Geringere Störanfälligkeit durch weniger Bauteile (keine Biogas führenden Leitungen und Rückschlagventile im Zylinderkopf)
    • Vergleichbarer elektrischer Wirkungsgrad beim Umbau vom 6R20.1BO auf 6R20.2BO (Nutzung der Abgasenergie im Turbocompounder und Entfall der Leistungsaufnahme des Kompressors)
    • Zylinderselektive Zündaussetzererkennung
    Temperaturverteilung in der Vorkammer ist eine effiziente Technologie

    EMS Mono / EMS Quattro & EMS inside

    Emission Monitoring System

    Die 44. BImSchV stellt hohe Anforderungen an die Motorentechnik und die damit verbundene Abgasreinigung. Kein Problem für TEDOM SCHNELL. Wir haben bereits heute Lösungen für die Überwachung wie auch Abgasreinigungssysteme, die den Ansprüchen von morgen standhalten.

    Softwarelösung EMS inside gemäß 44. BImSchV.

    EMS inside

    Für alle SCHNELL und TEDOM SCHNELL BHKW mit Hardware-Versionen ab V5 (mit SCHNELL eigenen Steuerungen auf Basis B&R). Die elegante Software- Lösung mit Visualisierung an der BHKW-Steuerung.

    mehr erfahren
    EMS ist eine kombinierte Hardware-Software-Lösung gemäß 44. BlmSchV.

    EMS Mono / EMS Quattro

    Für die SCHNELL Versionen V1 bis V4 (ComAp Steuerung) und Fremd-BHKW. Die kombinierte Hardware-Software-Lösung mit kleinem Schaltschrank inklusive Panel-Steuerung.

    mehr erfahren

    Funktionen & Vorteile

    • Überwachung des effektiven Betriebs von Oxidationskatalysatoren und SCR-Katalysatoren nach §29 und §30 der 44. BImSchV
    • Permanente Aufzeichnung von NOx- und Temperaturwerten in der Abgasstrecke
    • Aufzeichnung sämtlicher Störungen und Ausfälle der Abgasreinigungsanlage während der effektiven Betriebszeit (ohne An- und Abfahrphasen) sowie der ergriffenen Maßnahmen
    • Automatisches Generieren notwendiger Berichte und Datenspeicherung für 6 Jahre und mehr

     

    • Nur bei EMS inside: Aktive Motorsteuerung in Abhängigkeit der Emissionswerte erhöht die Zuverlässigkeit und vermeidet Betrieb außerhalb der zulässigen Grenzen.
    • Erfüllung aller Aufzeichnungs- und Aufbewahrungsfristen gem. §7 der 44. BImSchV
    • Garantierte Datensicherheit durch verschlüsselte Übertragung auf TEDOM SCHNELL Server (keine Cloud-Lösung)
    • Umsetzung in Anlehnung an VDMA Einheitsblatt Nr. 6299
    Sind Sie an unserer Technologie interessiert?
    Wir informieren und beraten Sie gerne.